Meine Ziele in Berlin

Ich bin SPD-Bundestagsabgeordneter für die Regionen Bamberg, Forchheim und Coburg. Ich möchte mich in Berlin für die Menschen in meiner Heimat einsetzen. Mein Ziel ist es, in Berlin Politik so zu gestalten, dass es den Menschen in Oberfranken besser geht. Deshalb frage ich mich immer, was unser Handeln in Berlin konkret für Auswirkungen auf die Menschen bei mir vor Ort hat.

„Als Sozialdemokrat ist es mir besonders wichtig, dass wir unser Land gerechter und solidarischer aufstellen.“

Als Sozialdemokrat ist es mir besonders wichtig, dass wir unser Land gerechter und solidarischer aufstellen. Das bedeutet vor allem Chancengleichheit in der Bildung. Jedes Kind soll eine faire Chance auf eine gute und kostenfreie Ausbildung haben.

Das beginnt in der Kinderkrippe, geht über die Kita und die Schule bis hin zur beruflichen Ausbildung oder dem Studium. Die SPD steht wie keine andere Partei für gleich gute Aufstiegschancen für alle Menschen in unserem Land. Aber ich möchte auch eines erreichen: gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Wir wollen gemeinsam aber auch viel in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Gesellschafts- und Sozialpolitik erreichen. Deutschland muss insgesamt moderner und weltoffener werden. In Berlin und in Oberfranken.
Mehr lesen

Facebook, Twitter & Co.

Neben meiner Homepage nutze ich auch Social Media zur direkten Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern und politisch Interessierten im Internet.

Facebook Twitter instagram

Aktuell auf Facebook

Andreas Schwarz
Andreas Schwarz18/07/2018 @ 0:25
Sommertour Station 2: Kinderhort, Schulbauernhof, biologische Landwirtschaft, Umweltstation, Störche auf dem Dach – nicht nur Kinder, Tiere und Bienen fühlen sich auf dem Heinershof e.V. Schulbauernhof pudelwohl. Auch ich fand es inspirierend und lehrreich, was sich die Verantwortlichen des Vereins um Tina Sickmüller alles einfallen lassen, um den regionalen Anbau von Lebensmitteln und ihre Verarbeitung ganz plastisch zu vermitteln.
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz17/07/2018 @ 18:09
Man sollte immer auch das ganze im Blick haben. Die wirklich teuren Flüchtlinge sind die Steuerflüchtlinge. Deshalb kämpfe ich in Berlin so vehement gegen Steuerhinterziehung und Steuerumgehung. Man kann sich aber eben nur wundern, warum der Aufschrei von Rechts bei den Steuerflüchtlingen nicht einmal im Ansatz so groß ist.

Quelle: @z_eisberg auf twitter.
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz17/07/2018 @ 4:51
Fachgespräch mit foodwatch zum Thema Essen und Verbraucherschutz.
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz17/07/2018 @ 0:39
Heute ist Weltemojitag. Das ist mein Emoji, wenn ich wieder rechtsradikale Reden der AfD hören muss.
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz16/07/2018 @ 2:12
Heute Morgen habe ich Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Strullendorf bei ihrer Fahrt zur Preisverleihung nach München verabschiedet. Sie wurden gerade für ihre Schülerzeitung „News Kid’s“ ausgezeichnet. Mit meinem Sozialfonds habe ich die Fahrt nach München unterstützt. Euch, ganz herzlichen Glückwunsch!
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz15/07/2018 @ 21:42
Hat Markus Söder gelogen?

Aktuell auf Twitter

16/07/2018 @ 21:39
Heute ist Weltemojitag. Das ist mein Emoji, wenn ich wieder rechtsradikale Reden der AfD hören muss. https://t.co/Vfo0FrK3lo Schwarz_MdB photo
15/07/2018 @ 22:54
@Haubntaucher @kubischblog @NataschaKohnen @Markus_Soeder @BayernSPD Wir kämpfen für einen starken Staat und nicht für Parteien, die auf dem Münchner Immobilienmarkt mitmischen.
15/07/2018 @ 18:43
Hat Markus Söder gelogen? https://t.co/jUOBQmo2SJ