Meine Ziele in Berlin

Ich bin SPD-Bundestagsabgeordneter für die Regionen Bamberg, Forchheim und Coburg. Ich möchte mich in Berlin für die Menschen in meiner Heimat einsetzen. Mein Ziel ist es, in Berlin Politik so zu gestalten, dass es den Menschen in Oberfranken besser geht. Deshalb frage ich mich immer, was unser Handeln in Berlin konkret für Auswirkungen auf die Menschen bei mir vor Ort hat.

„Als Sozialdemokrat ist es mir besonders wichtig, dass wir unser Land gerechter und solidarischer aufstellen.“

Als Sozialdemokrat ist es mir besonders wichtig, dass wir unser Land gerechter und solidarischer aufstellen. Das bedeutet vor allem Chancengleichheit in der Bildung. Jedes Kind soll eine faire Chance auf eine gute und kostenfreie Ausbildung haben.

Das beginnt in der Kinderkrippe, geht über die Kita und die Schule bis hin zur beruflichen Ausbildung oder dem Studium. Die SPD steht wie keine andere Partei für gleich gute Aufstiegschancen für alle Menschen in unserem Land. Aber ich möchte auch eines erreichen: gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Wir wollen gemeinsam aber auch viel in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Gesellschafts- und Sozialpolitik erreichen. Deutschland muss insgesamt moderner und weltoffener werden. In Berlin und in Oberfranken.

 Hier können Sie alle meine Pressemitteilungen nachlesen:
Aktuelle Meldungen

Facebook, Twitter & Co.

Neben meiner Homepage nutze ich auch Social Media zur direkten Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern und politisch Interessierten im Internet.

Facebook Twitter instagram YouTube

Aktuell auf Facebook

Andreas Schwarz
Andreas Schwarz03/08/2021 @ 6:00
Gestern Abend war ich im Energiepark Hirschaid eingeladen vom Verband der bayerischen Wirtschaft (vbw – Die bayerische Wirtschaft).
Thema der Podiumsdiskussion war die „Stärkung des Wirtschaftsstandortes Bayern“ und mit welchen Maßnahmen dies möglich ist.
Etwas erschrocken bin ich bei der Diskussion über die Ansätze der Grünen, wie man mit der Industrie und den Arbeitsplätzen verfahren will.
Aus meiner Sicht ist es wichtig, die Menschen bei der Transformation mitzunehmen und dabei die Arbeitsplätze und Existenzen im Blick zu behalten.

#schwarzfürrot #ausrespekt #wahlkreis #wirtschaft #wirtschaftstärken #vbw #podiumsdiskussion #transformation
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz03/08/2021 @ 0:00
3,3 Mio. Euro erhält die Stadt Bamberg vom Bund für das Projekt Mitmachklima.
Durch meine Funktion als Berichterstatter für den Energie- und Klimafonds konnte ich dieses Projekt direkt in den Haushaltsausschuss einbringen. Mit den Fördergeldern werden in den kommenden Jahren wichtige Akzente für unsere Umwelt und unsere Zukunft gesetzt ❗️

Die Förderung des Mitmachklima Bambergs unterteilt sich in drei Maßnahmenpakete:

🔴 Das Debattenklima soll die lokale Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgern in den Stadtteilen zur Erarbeitung von örtlichen Lösungsstrategien für die kommunale Klimapolitik ermöglichen.
🔴 Die Klimatour ist eine stadtteilübergreifende Vernetzung zur positiven Erlebbarkeit kommunaler Klimapolitik, wie z.B. die Beteiligung örtlicher Unternehmer, Handwerks- und Handelskammern in der Erprobung von Lastenrädern für Transportwege.
🔴 Das Mitmachklima sind in Debatten erarbeitete Umsetzungsprojekte der Stadtteile wie u.a. die Begrünung in den Stadtteilen, ein Klimapark sowie die Begrünung der Fassaden und Dächer von Gebäuden der Stadt Bamberg.

Um echte Klimapolitik vor Ort umzusetzen und lokale Akzeptanz zu erlangen, braucht es genau so ein zielgerichtetes Projekt.

#schwarzfürrot #ausrespekt #themenwoche #klima #energiewende #klimaschutz #mitmachklima #klimapolitik
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz02/08/2021 @ 21:05
Nach einem guten Gespräch mit Vertretern der Katholische Arbeitnehmerbewegung Bamberg interviewte mich Geschäftsführer Ralph Korschinsky vom KAB Diözesanverband Bamberg e.V. zu den Themen Arbeit, Mindestlohn, Pflege, Gesundheit und Rente.

Hier geht's zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=j8H52260A4A&list=PLQi_DOwe0oGqnntTkCZq_ed4hncxdxHhv&index=3
Andreas Schwarz
Interview zu den Themen Arbeit, Mindestlohn, Pflege, Gesundheit, Rente, gesellschaftlicher Diskurs

Aktuell auf Twitter

01/08/2021 @ 15:20
Buongiorno aus Franken… allen einen schönen Start in die Woche
29/07/2021 @ 0:53
Scheinbar hat der Kollege @Oliver_Krischer übersehen, dass 11 von 16 Landesumweltministerien von den #Gruenen geführt werden. Anspruch und Wirklichkeit…. Das ist das #Gruene Problem! https://t.co/K9CE5TsRkG
Schwarz_MdB photo
Seeheimer Kreis @seeheimer
Grüne Energiepolitik bleibt eine Luftnummer! Damit kriegt man nun wirklich kein Windrad zum Laufen. Außer Ablenkungsmanöver und „Der böse @sigmargabriel war es“ kommt dahingehend nichts von den Grünen. Eine sozialverträgliche Energiewende gibts nur mit @OlafScholz und der @spdde! https://t.co/sb18VY9PAy
27/07/2021 @ 19:22
Richtige Gerichtsentscheidung zu #Cum-ex! Das haben wir im Untersuchungsausschuss auch herausgearbeitet und festgestellt. Wer diese Geschäfte macht ist kriminell unterwegs. #SPD
27/07/2021 @ 15:32
Buongiorno aus Franken… heute geht’s in den Steigerwald mit Florian von Brunn und Carsten Träger